konzerte 2015

22. März 2015, 17 Uhr – Stuttgart, Augustinum Killesberg

<Antipoden>

Anton Bruckner Streichquintett F-Dur, WAB 112 (1878)
Johannes Brahms Streichquintett G-Dur, op.111 (1890)

 

6. Mai 2015, 20 Uhr – Maasmechelen, Belgien,
Sint Pieters Kerk

Johann Sebastian Bach 15 dreistimmige Inventionen BWV 787 – 801
bearbeitet für Streichtrio
Ernst von Dohnány Serenade C-Dur, op.10
Ludwig van Beethoven Serenade D-Dur, op.8

 

14. Juni 2015, 17 Uhr, Stuttgart, Marmorsaal im Weißenburgpark

<Sommerliche Serenade>

Friedrich Burgmüller 3 Nocturne für Violoncello und Gitarre
Wolfgang Amadé Mozart Serenade G-Dur, KV 525 „Eine kleine Nachtmusik“
Luigi Boccherini Gitarrenquartett Nr. 4, G 448 „Fandango“
Ludwig van Beethoven Serenade D-Dur, op.8

 

23. Juni 2015, 20 Uhr, Rottweil, Hauserstiftung

Festival <Sommersprossen>

Komponistenportrait Ursula Mamlock
Oboenquartett, Above clouds u.a.

Kolja Lessing und Mitglieder der Parnassus Akademie

 

31. Juli 2015, Oberstdorf, kath. Stadtkirche, 20 Uhr

<Oberstdorfer Musiksommer>

Anton Bruckner
Streichquintett F-Dur, WAB 112 (1878)

Johannes Brahms Streichquintett G-Dur, op.111 (1890)

 

11. Oktober 2015, 17 Uhr, Stuttgart, Schloß Hohenheim

< Komponistenportrait Johannes Brahms>

Sechs Lieder bearbeitet für Violoncello und Klavier
Sonate für Viola und Klavier fis-Moll, op.120,1
Klavierquintett f-Moll, op.34

 

31. Oktober 2015, 20 Uhr, Reutlingen, St. Wolfgangskirche,

Johann Sebastian Bach Goldbervariationen BWV 988
bearbeitet für Streichtrio

 

5. November 2015, 20 Uhr, Varel

< Familienbande>

Wolfgang Amadeus Mozart Klavierquartett g-Moll KV 478
Josef Suk Klavierquartett a-Moll, op.1
Antonin Dvorak Klavierquartett D-Dur, op.23

 

6. November 2015, 20 Uhr, Nordenham, Goethe-Gymnasium

<Familienbande>

Wolfgang Amadeus Mozart Klavierquartett g-Moll, KV 478
Josef Suk Klavierquartett a-Moll, op.1
Antonin Dvorak Klavierquartett D-Dur, op.23

Neueste Beiträge

Archive

Kategorien